Link verschicken   Drucken
 

BeWo DHZ

Unser ambulant Betreutes Wohnen richtet sich an Menschen mit einer Abhängigkeit von illegalen Suchtmitteln, die einer intensiven ambulanten Betreuung bedürfen, um das selbstständige Wohnen zu erhalten.


Wir bieten

  • Erstellung von individuellen Hilfeplänen

  • regelmäßige Hausbesuche

  • individuelle Beratung und Unterstützung bei der Wohnungssuche und –erhalt

  • Hilfestellung bei der alltäglichen Lebensführung

  • Beratung

  • Begleitung zu Behörden, ÄrztInnen etc.

  • Krisenintervention

  • Gestaltung sozialer Beziehung

  • Teilhabe am kulturellen und gesellschaftlichen Leben

  • Gesundheitsförderung

 

AnsprechpartnerInnen

Kerstin Gels

0208/45003 – 303

Marcel Mostert

0208/45003 – 305

Daniela Wirtz

0208/45003 – 306