Link verschicken   Drucken
 

Schwangerschaft

  • Wir informieren Sie zu rechtlichen, finanziellen und sozialen Hilfen und Ansprüchen.
  • Wir unterstützen Sie bei Formularen und Anträgen.
  • Wir begleiten Sie im Fall von persönlichen Krisen. Während einer Schwangerschaft verändert sich nicht nur der eigene Körper, sondern auch die Lebenssituation wandelt sich oder es können unverarbeitete Themen auftreten, die sie jetzt belasten.
  • Wir informieren Sie, wenn Sie Angst vor möglichen Schädigungen ihres Babys haben, weil Sie Alkohol trinken oder andere Drogen nehmen.
  • Wir beraten Sie auf Wunsch auch gerne mit ihrem Partner oder weiteren Angehörigen.
  • Als Kooperationspartner der frühen Hilfen in Mülheim an der Ruhr sind wir mit weiteren Unterstützungsangeboten gut vernetzt (Hebammen, Kinderschutzbund, Frühförderzentrum, Sozialagentur, U-25-Team und viele mehr)
  • Unsere Beratungen sind an keine Religionsrichtung gebunden, kostenlos, unterliegen der Schweigepflicht und können anonym erfolgen.
  • Wir beraten und begleiten Sie, wenn Sie über eine vertrauliche Geburt nachdenken.