Link verschicken   Drucken
 

Übergangs- und Jugendhilfeeinrichtung für Menschen mit psych. Erkrankung

Rehabilitationseinrichtung für junge Erwachsene und psychisch kranke Menschen

 

Anschrift:

Seppl – Kuschka Haus

Rehabilitationseinrichtung für junge Erwachsene und psychisch kranke Menschen

Zinkhüttenstraße 23

45473 Mülheim an der Ruhr

 

Ansprechpartnerin und Ansprechpartner:

Michaela Grebenstein-Wanke

Pädagogische Leitung Seppl-Kuschka Haus

Stellvertretende Einrichtungsleitung der sozialpsychiatrischen Einrichtungen

Zinkhüttenstraße 23

45473 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208 45003 581

E-Mail:

 

 

Lothar Fink

Einrichtungsleiter der sozialpsychiatrischen Einrichtungen

Geschäftsführer der AWO Kreisverband Mülheim an der Ruhr e.V.

Bahnstraße 18

45468 Mülheim an der Ruhr

Tel.: 0208 - 45003-111

E-Mail:

 

 

Die Rehabilitationseinrichtung befindet sich am nördlichen Rand der Mülheimer Innenstadt. Die unmittelbare Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr und die Nähe zum Mülheimer Hauptbahnhof gewährleisten eine schnelle Erreichbarkeit von ÄrztInnen, ArbeitgeberInnen, Schulen, etc.

 

Das Seppl-Kuschka-Haus hat ausschließlich Einzelzimmer, verteilt auf mehrere Wohnbereiche. Alle Wohnbereiche verfügen über voll ausgestattete Küchen, mehrere Bäder und Gemeinschaftsräume. Zusätzlich stehen den Rehabilitandinnen und Rehabilitanden, die vor ihrem Auszug eine eigenständige Lebensführung erproben wollen, Einzelapartments mit der Möglichkeit zur Selbstversorgung zur Verfügung.

 

Aufgabe der Rehabilitationseinrichtung ist es, den Kundinnen und Kunden eine Zielstruktur anzubieten, um (wieder) befähigt zu werden eine aktive Teilhabe in allen Lebensbereichen zu erlangen.