SeniorInnen



Wer sind wir

Seit 1972 ist die AWO Mülheim an der Ruhr Anlaufstelle für SeniorInnen in der Bahnstraße 18.
Seit 2008 als AWO-BuSS Begegnungs - und Servicezentrum für SeniorInnen aktiv.

 

 

Bildungsinhalte

Das AWO-BuSS bietet Menschen ab 50+ vielfältige Möglichkeiten zur aktiven Lebensgestaltung.
Sie können hier lernen und kreativ sein, soziale Kontakte pflegen und sich freiwillig engagieren, finden aber auch Angebote für gesundheitliche Prävention, Pflege und Betreuung. Weitere Beratungsangebote/ Infoveranstaltungen finden in Kooperation mit anderen Dienstleister statt. Ein Internetcafe steht ebenso zur Verfügung.
Seit 2010 sind interkulturelle Angebote feste Bestandteile von AWO-BuSS. Gemeinsame Veranstaltungen und Projekte sowie generationsübergreifende Angebote gehören ebenso dazu wie ein wöchentlich stattfindendes interkulturelles Frühstück. Es bestehen Kooperationen mit verschiedenen Migranten- Vereinen, der Stadt Mülheim an der Ruhr und dem Netzwerk der Generationen für den Stadtteil Eppinghofen.

Bildungsangebote

Geselligkeit ist natürlich auch ein Thema im AWO- BuSS. Unter dem Motto ,,Gemeinsam statt einsam " finden regelmäßige Veranstaltungen statt. AWO - BuSS ist auch Heiligabend und Silvester geöffnet!

Angebote

Tägliches Frühstück ab 10.00 Uhr
Täglicher Mittagstisch ab 12.30 Uhr
Geselligkeit bei Kaffee, Kuchen und diversen Snacks,

Tanztee
Jeden 1. und 3. Samstag im Monat

Bingo
Jeden Mittwoch ab 14.30 Uhr

Gedächtnistraining
Jeden Montag von 11.30 - 13.00 Uhr

Kostenloses Internetcafe
(AWO - Computerclub für SeniorInnen)

Erzählcafe (1- mal monatlich )

Spielnachmittage

Begleitung durch Ehrenamtliche auf Anfrage

Unsere Öffnungszeiten

Montag und Dienstag:10.00 Uhr - 17.30 Uhr
Mittwoch:10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Donnerstag:10.00 Uhr - 14.00 Uhr
Freitag:10.00 Uhr - 17.30 Uhr
Samstag (14-tägig):12.30 Uhr - 20.00 Uhr

Ansprechpartnerin

Elke Domann-Jurkiewicz
Bahnstraße 18
45468 Mülheim an der Ruhr
Tel.: 0208/45003-135
Fax: 0208/45003-119
E-Mail: e.domann-jurkiewicz@awo-mh.de