Link verschicken   Drucken
 

Aus- und Weiterbildung

FIT in Deutsch  (Ferienintensivtraining)

 

Das FerienIntensivTraining "FIT in deutsch" richtet sich an alle neu zugewanderten Schüler*innen von der Primarstufe bis zur Sekundarstufe II, deren Deutschkenntnisse noch nicht ausreichen, um am normalen Unterricht im Regelsystem teilzunehmen. Wir bieten zwei Kurse in den Herbstferien 2019 an. Weitere Informationen finden Sie im nachfolgenden Flyer

 

FIT in Deutsch 14.10.-18.10.2019

FIT in Deutsch 21.10.-25.10.2019

Qualifizierung zur Kindertagespflegepersonen

Unsere aktuellen Kurse sind belegt. Anmeldungen für den nächsten Qualifizierungskurs im Januar/Februar 2020 nehmen wir gerne ab November 2019 entgegen. Dann finden Sie hier auch detaillierte Infos.

 

Alle Teilnehmer*innen bieten wir hier die Möglichkeit zum Download der Modulinhalte:

Module für Teilnehmer*innen

Module für Dozent*innen

 

Weiterbildungen für Kindertagespflegepersonen

Zusätzlich bieten wir für Kindertagespflegepersonen, Erzieher*innen, Kinderpfleger*innen und interessierte Eltern Weiterbildung an.

Weiterbildungen 1 für Kindertagespflegpersonen u.ä. und interessierte Eltern

Weiterbildungen 2 für Kindertagespflegepersonen u.ä. sowie interessierte Eltern

Weiterbildungen 3 für Kindertagespflegepersonen u.ä. sowie interessierte Eltern

 

Fachsprache Deutsch in der Pflege

Sie arbeiten bereits in der Pflege oder machen eine Ausbildung, sind sich aber nicht sicher, ob Ihr Deutsch ausreicht, um gute Leistungen zu erzielen?

Sie haben Migrationshintergrund und möchten herausfinden, ob der Pflegeberuf etwas für Sie ist ? Dann sind Sie bei uns richtig !

 

Fachsprache Deutsch in der Pflege

Dieser Kurs ist ein berufs- oder familienbegleitender Kurs.

 

Fachsprache Deutsch in der Altenpflege (FaDA)

Dies ist ein Kompaktkurs zum Spracherwerb als Vorbereitung für eine Beschäftigung oder Ausbildung in der Altenpflege

 

Für die Teilnehmer*innen ist dieses Angebot komplett kostenlos. Alle Kosten werden durch den Europäischen Sozialfonds und den Träger übernommen.

Bewerbungs- und Berufscoaching

Sie möchten sich beruflich umorientieren, Sie sind arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht, Sie stehen im aktiven Berufsleben und möchten sich um Umgang mit Kund*innen und Kolleg*innen coachen lassen? Dann sind sie bei uns richtig!

 

Bewerbungs- und Berufscoaching

 

Durch Mittel des Europäischen Sozialfonds können Sie am Bewerbungs- und Berufscoaching kostenfrei teilnehmen.

 

 

 

                       AWO Mülheim an der Ruhr e.V.

 

                      Tamara Zeidler

                      Bereichsleitung Bildung & Arbeit

 

                      Hauskampstraße 58

                     45476 Mülheim an der Ruhr

 

                     Tel:      0208/45003-701

                     E-Mail: